Logo

Home

 | 

Kontakt

Linie
Abstand

Glossar mit Erklärung, Bedeutung und Definitionen

Abstand
 

 

Nachfolgend finden Sie ein Lexikon mit Erklärung, Bedeutung und Definition verschiedener Begriffe aus dem Bereich Internet und Suchmaschinen, die auf dieser Webseite verwendet werden:

 

HTML (Hypertext Markup Language)

HTML ist eine Auszeichnungssprache (z.B. neben PHP, ASP, ASPX) zur Beschreibung und Verarbeitung von Daten auf Webseiten wie Texte, Bilder, Audiodateien, Videos, Hyperlinks (Verweise auf interne oder externe Dokumente). HTML-Dokumente können von einem geeigneten Webbrowser dargestellt werden wie z.B. Mozilla Firefox, Internet Explorer, Safari, Opera, Camino etc.

Eine HTML-Webseite enthält neben den vom Browser angezeigten Inhalten auch sog. Meta-Angaben, die z.B. über die im Text verwendete Sprache, Keywords, den Seiten-Autor oder eine Beschreibung des Inhaltes (Description) informieren.

HTML wurde vom World Wide Web Consortium (W3C) bis zur Referenz-Version 4.01 weiterentwickelt und soll künftig durch XHTML (Extensible Hypertext Markup Language) ersetzt werden, das leichter zu erstellen, zu warten, zu erlernen und zu ändern ist als HTML. Eine deutsche Einführung zu HTML und XHTML findet sich auf der Webseite von SELFHTML.

 

Internetmarketing

Internetmarketing wird im deutschen Sprachgebrauch oft gleichbedeutend mit Webmarketing oder Webpromotion verwendet. Es reicht über die Maßnahmen von Suchmaschinenmarketing hinaus (vgl. Schaubild ganz unten), weil es sich nicht nur auf Suchmaschinen, sondern auf das gesamte Internet bezieht.

Internetmarketing beinhaltet daher auch Maßnahmen, die in keinem Zusammenhang mit Suchmaschinen stehen wie z.B.

Abstand

  • die Pop-Up- oder Werbebanner-Schaltung auf anderen Webseiten,

  • das Email-Marketing im Internet,

  • Marketing in Artikelverzeichnissen und

  • Affiliate Marketing (vgl. Internetmarketing)

 

Internetpromotion

Internetpromotion ist eine andere Bezeichnung für Internetmarketing (vgl. oben)

 

Online-Marketing

Onlinemarketing ist eine andere Bezeichnung für Internetmarketing (vgl. oben)

 

Suchmaschinenanmeldung

Die Suchmaschinenanmeldung beinhaltet die Anmeldung einer Homepage bei relevanten Suchmaschinen z.B. in Deutschland, Österreich, Liechtenstein oder der Schweiz im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung (vgl. weiter unten):

Abstand

Deutsche Fahne Abstand

Deutsche Suche

Abstand Deutsche Fahne Abstand

Basierte Suche

Abstand Wappen Österreich Abstand

Österreiche Suche

Abstand Wappen der Schweiz Abstand

Schweizer Suche

 

Wappen Liechtenstein

 

 

Suche in Liechtenstein

                       

 

Suchmaschineneintrag

Suchmaschineneintrag ist eine andere Bezeichnung für Suchmaschinenanmeldung (vgl. oben).

 

Suchmaschinenmarketing

Suchmaschinenmarketing (auf englisch: Search Engine Marketing oder kurz SEM) umfasst alle Maßnahmen der Suchmaschinen Optimierung (vgl. nachfolgend) und der Suchmaschinenwerbung durch

Abstand

  • den Kauf bezahlter Einträge bei Suchmaschinen mittels bezahlter Links oder "sponsored links", die neben oder über dem regulären Suchergebnis eingeblendet werden oder

  • die beschleunigte und kostenpflichtige Aufnahme in Suchmaschinen gegen Bezahlung (sog. "Paid Inclusion" oder "Paid Listing").

 

Suchmaschinenoptimierung

Die Suchmaschinenoptimierung (auf englisch: Search Engine Optimization oder kurz SEO) umfasst als Maßnahmen

Abstand

  • die Lesbarmachung einer Homepage für die Erfordernisse von Suchmaschinen (z.B. durch HTML-Konformität),

  • die gezielte Seitenoptimierung einer Homepage für bestimmte content-bezogene Begriffe (Keywords),

  • die Eintragung und Anmeldung einer Homepage in Suchmaschinen, Webkataloge sowie

  • die Verlinkung einer Homepage auf anderen (thematisch passenden) Webseiten.

Abstand

Die Suchmaschinen-Optimierung verfolgt das Ziel, das Ranking einer Homepage (vgl. Suchmaschinenranking weiter unten) in den Suchmaschinen bei content-bezogenen Suchbegriffen zu verbessern.

 

Suchmaschinenpromotion

Suchmaschinenpromotion ist eine andere Bezeichnung für Suchmaschinenmarketing (vgl. weiter oben).

 

Suchmaschinenranking

Webseiten mit der größten Relevanz für einen Suchbegriff werden abhängig vom jeweiligen Suchverfahren der Suchmaschine (dem sog. Suchalgorithmus) im Suchergebnis zu oberst gelistet.

"Suchmaschinenranking" ist das verständliche Bestreben eines Webmasters, mit seiner Webseite die Marktstruktur der Suchmaschinen-Platzierung möglichst zu seinen Gunsten zu verändern und besser gefunden zu werden.

Das Ranking in Suchmaschinen ist somit ein wichtiges Kriterium der Suchmaschinenoptimierung (vgl. Suchmaschinenranking).

 

Suchmaschinenwerbung

Suchmaschinenwerbung ist eine der Hauptmaßnahmen von Suchmaschinenmarketing (vgl. weiter oben).

 

Webcontrolling

Webcontrolling bedeutet die gezielte Erfassung und Auswertung von Zugriffen auf eine Webseite (auch Traffic genannt), um

Abstand

  • Aufschluss über das Nutzerverhalten auf einer Website zu erhalten (vgl. Webcontrolling) oder

  • eine Erfolgskontrolle der Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung oder des Suchmaschinenmarketing durchzuführen.

 

Webdesign

Der Begriff und die Definition Webdesign umfassen die grafische Gestaltung, Benutzerführung und den Aufbau einer Homepage.

Bei der Webdesign-Programmierung (meist durch einen Webdesigner einer Internetagentur) werden dann ein zuvor entworfenes Layout, eine bestimmte Navigationslogik, vorgegebene und strukturierte Texte und Bilder sowie Multimedia-Elemente (z.B. Filme) in XHTML oder HTML mit CSS (vgl. ganz oben) als Webseite formatiert.

Regelmässig ergibt sich beim Webdesign als Herausforderung, einen vertretbaren Kompromiss zwischen den Anforderungen von Suchmaschinen an die Lesbarkeit der Programmierung, den Ansprüchen der Besucher (z.B. an Design, Benutzerfreundlichkeit und Funktionen) und den Möglichkeiten der zur Verfügung stehenden Webtechnologie zu finden.

 

Webmarketing

Webmarketing ist eine andere Bezeichnung für Internetmarketing (vgl. weiter oben).

 

Weboptimierung

Weboptimierung ist eine andere Bezeichnung für Internetmarketing (vgl. weiter oben)

 

Webpromotion

Webpromotion ist eine andere Bezeichnung für Internetmarketing (vgl. weiter oben).

 

Webranking

Webranking ist eine andere Bezeichnung für Suchmaschinenranking (wenn die Bezeichnung mehr auf Ranking in Suchmaschinen bezogen wird) oder für Internetmarketing (wenn die Bezeichnung sich auf Maßnahmen das gesamte Web betreffend bezieht).

 

Web-Usability

Die Web-Usability oder Benutzerfreundlichkeit und Gebrauchstauglichkeit einer Webseite umfaßt alle Voraussetzungen, die notwendig sind, daß die Besucher einer Webseite leicht deren Inhalt erfassen können sowie schnell und ohne Bedienungsprobleme die gewünschten Informationen aufrufen können.

Die Definition von Usability als "Gebrauchstauglichkeit" ist in der ISO Norm 9241 enthalten und bedeutet allgemein die Eignung von einem Produkt bei der Nutzung durch bestimmte Benutzer in einem bestimmten Zusammenhang der Nutzung, vorgegebene Ziele effektiv, effizient, zufriedenstellend zu erreichen.

Effektiv bedeutet in diesem Zusammenhang, das Richtige zu tun und effizient, das Richtige richtig zu tun.

 

 

 
Linie
 

© 2016 - Lexikon und Glossar (Glossary) für weitere Informationen mit Erklärung, Bedeutung und Definitionen verschiedener Suchmaschienen Begriffe | Site Liste