Logo
Abstand

Home

 | 

Ranking

 | 

Webcontrolling

 | 

Web-Technik

 | 

Anmeldung

 | 

Web-Usability

 | 

Marketing

 | 

Grundsätze

 | 

Verzeichnisse

 | 

Kontakt

Abstand
Linie
Abstand

Ranking in Suchmaschinen

Abstand
 

 

Suchmaschinenranking - Eine Definition

Abstand

Suchmaschinen stellen die Ergebnisse von Suchanfragen nach bestimmten Suchbegriffen oder Suchbegriffspaaren in einer individuellen Reihenfolge oder Rangordnung - dem Ranking - dar.

Webseiten mit der größten Relevanz für den Suchbegriff nach dem jeweiligen Suchverfahren der Suchmaschine (dem sog. Suchalgorithmus) werden dabei im Suchergebnis zu oberst gelistet.

"Suchmaschinenranking" oder Webranking ist das verständliche Bestreben eines Webmasters, mit seiner Webseite die Marktstruktur der Suchmaschinen-Platzierung zu seinen Gunsten zu verändern.

Das Ranking in Suchmaschinen ist meist ein Kriterium für die "Suchmaschinenoptimierung" (SEO), Suchmaschinenanmeldung, Internetmarketing, Suchmaschinenpromotion, Webpromotion und das Suchmaschinenmarketing (zur Abgrenzung der Definitionen vgl. Glossar).

 

Suchmaschinenranking ist ein permanenter Prozess

Abstand

Auch nach optimaler Eintragung und Optimierung eines Internetauftritts sollte in regelmässigen Abständen das Suchmaschinenranking überprüft und Veränderungen analysiert werden:

Warum erreicht z.B. ein Mitbewerber, der letzten Monat noch 2 Positionen unter einem stand, auf einmal eine bessere Suchmaschinenplatzierung? Oder finden sich neue Seiten im Suchergebnis?

Wichtig ist dabei der folgende Zusammenhang:

Abstand

 

 

Abstand

Screenshot Google Deutschland

 

Screenshot Fireball Deutschland

 

Screeshot Yahoo! Deutschland

Wenn z.B. durch Suchmaschineneintrag und Optimierung einer Webseite ein relevantes Ranking in einer Suchmaschine erreicht worden ist, dann werden automatisch konkurrierende Internetseiten von der bisherigen Platzierung verdrängt werden.

Das wiederum wird bei den konkurrierenden Internetseiten, die um eine Position im Suchergebnis gesunken sind, Kräfte in Gang setzen mit dem Ziel, das bisherige Ranking wiederherzustellen.

Es genügt daher nicht, einmal für eine Suchmaschine das Ranking zu verbessern. Vielmehr ist eine regelmäßige Überprüfung der Such-Platzierung in den wichtigsten Suchmaschinen und Webverzeichnissen sowie eine Nachbesserung - falls notwendig - unabdingbar.

 

Warum verändert sich das Suchmaschinen-Ranking?

Abstand

Viele Faktoren, die sich von Woche zu Woche ändern, haben Einfluss auf das Ranking und darauf, ob eine Webseite z.B. auf den ersten drei Ergebnisseiten gefunden werden kann.

Neben der oben beschriebenen Dynamik von Verdrängungswettbewerben bestehender Webseiten, sollte auch nicht vergessen werden, dass jeden Tag tausende neue Webseiten ins Netz gestellt werden und sich so die Zahl der Wettbewerber bei bestimmten Suchbegriffen bzw. die Zahl von Webseiten mit relevantem Inhalt zu einem Suchbegriff laufend erhöht.

Und auch die Ranking-Verfahren in den Suchmaschinen werden laufend weiterentwickelt, d.h. die Ranking-Kriterien, mit denen eine höhere Übereinstimmung zwischen den Suchbegriffen (Keywords) und dem Content einer Website bestimmt wird, ändern sich im Zeitablauf. Allerdings werden diese von den Betreibern der Suchmaschinen größtenteils nicht veröffentlicht.

 

 

 
Linie
 

© 2016 - Informationen zum Suchmaschinenranking optimieren, Tools zur Seitenoptimierung in Deutschland | Site Liste